US-Versicherer-Aktie des Tages: Primerica Inc.

Ich habe in diesem Blog schon mehrfach Aktien von Versicherungsgesellschaften vorgestellt, erst gestern wieder eine. Heute möchte ich dir auch eine spannende Aktie aus diesem Bereich vorstellen, allerdings mit einem etwas anderen Geschäftsmodell.

Primerica (WKN: A1CVKD / ISIN: US74164M1080) ist in den USA und Kanada aktiv. 58,1 Prozent des Umsatzes wurde 2021 mit der Vermittlung von Risikolebensversicherungen verdient. Dabei setzt Primerica auf Multi-Level-Marketing.

Wer jemanden anwirbt, der Versicherungen verkauft, bekommt vom Verkauf dann auch etwas ab. Dies ist ein mehrstufiges System. Der Verkauf findet oft dann im Bekanntenkreis statt. Wenn einer sehr erfolgreich ist, wird meist aus diesem Teilzeitjob ein Vollzeitjob. Wir kennen dieses System auch aus Deutschland. Viele sind darauf aber nicht so gut zu sprechen.

Für Lebens- und Krankenversicherungen zahlen die großen Versicherungsgesellschaften sehr hohe Provisionen. Es werden aber auch Versicherungen für die Pflege, Auto, Hausrat und Investmentfonds angeboten.

  Werkzeughersteller-Aktie des Tages: Snap-on Inc. +900% in 13 Jahren

Als 2020 Corona ausbrach, haben viele Unternehmen herbe Rückgänge beim Gewinn hinnehmen müssen, Primerica nicht. Das Geschäftsmodell ist sehr stabil.

Der Umsatz und Gewinn war auf Rekordhoch. 2021 betrug der Umsatz 2,759 Milliarden USD (Vorjahr 2,275 Milliarden USD), der Gewinn nach Steuern 371,82 Millionen USD (Vorjahr 384,49 Millionen USD).

Die Dividendenrendite beträgt rund 1,55 Prozent, das Kurs-Gewinn-Verhältnis (roll. Hochrechn.) knapp 20. So teuer ist die Aktie damit nicht, bisschen günstiger würde aber auch nicht schaden. Sie hat seit Juni 2021 rund 30 Prozent zugelegt.

Versicherer sind generell nicht verkehrt für ein Buy and Hold Depot. Sie bilden eine gute Basis, da diese Unternehmen meist auch in Krisenzeiten Geld verdienen und Dividenden ausschütten. Einige Versicherer locken aktuell sogar mit Dividendenrenditen von über fünf Prozent.

Inhalte werden geladen

Werbung

  Nutzfahrzeughersteller-Aktie des Tages: Oshkosh Corporation



Füge einen Kommentar hinzu:

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert