Nischen-Aktie des Tages: IDEX Corporation

Die 1987 gegründete IDEX Corporation (WKN: 877444 / ISIN: US45167R1041) bedient viele Nischenmärkte, was diese Aktie durchaus vielversprechend macht. In Nischen lässt sich bekanntlich viel Geld verdienen, wenn man gut aufgestellt ist. Großkonzerne gehen da nicht so gerne hinein, weil es für diese viel zu aufwendig ist. Die verkaufen lieber von einem Produkt sehr hohe Stückzahlen.

Die Kunden stammen aus allen nur denkbaren Bereichen. Es werden Optiken hergestellt, welche sich in Produkten für die Grenzüberwachung, fortschrittlichen Zielsystemen und IR-Gegenmaßnahmensystemen wiederfinden. Auch werden Optiken für Inspektionssysteme und Messsysteme in der Halbleiterindustrie produziert.

Für die Feuerwehr und Landwirtschaft gibt es Pumpsysteme, wie auch pneumatische Hebe- und Abdichtkissen für die Fahrzeug- und Flugzeugrettung, Doppelmembranpumpen für den Transport von Schüttgütern, Aufgleisgeräte, hydraulische Werkzeuge für industrielle Anwendungen, Recyclingscheren, medizinischer Geräte für Implantat- und Instrumentenanwendungen sowie Bearbeitung, Miniatur-Zahnradpumpen für den kontinuierlichen Tintenstrahldruck, Mahlmaschinen für die Lebensmittel- und Pharmaindustrie, Präzisionsgeräten zum Dosieren und Mischen von Farbstoffen und Farben, Präzisionspumpen zum Einspritzen von Kraftstoffadditiven in die Automobilindustrie und vieles mehr, was ich hier gar nicht alles aufzählen kann.

  Pharma-Aktie des Tages: Zoetis Inc.

Für IDEX arbeiten weltweit rund 8.900 Mitarbeiter. Der wichtigste Markt sind die USA, wo 2022 51,9 Prozent des Gesamtumsatzes erwirtschaftet worden sind. Es war ein Rekordjahr für das Unternehmen. Der Umsatz stieg auf 3,182 Milliarden USD (Vorjahr 2,765 Milliarden USD), der Gewinn nach Steuern auf 586,9 Millionen USD (Vorjahr 449,4 Millionen USD).

Die Aktie wird aktuell mit einem Kursabschlag von rund 13 Prozent gehandelt, scheint auch weiterhin zu korrigieren. Das Kurs-Gewinn-Verhältnis (roll. Hochrechn.) liegt bei über 28, von daher wäre eine weitere Korrektur auch angebracht. Die Dividendenrendite beträgt 1,09 Prozent.

Werbung



Füge einen Kommentar hinzu:

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert