Sei psychisch in der Lage, mit unrealisierten Börsen-Verlusten umzugehen

Reagiere nicht auf negative Wirtschaftsnachrichten, die gibt es laufend. Irgendetwas ist immer, was zum Kurseinbruch einer Aktie führt. Selbst wenn es keinen erkennbaren Grund gibt, kann eine Aktie fallen.

Es gibt keinen Grund zur Panik. Bleib ruhig. Auch wenn du jetzt nach dem Coronacrash Aktien kaufst, kann es passieren, dass die Aktienkurse weiter einbrechen. Nur weil in letzter Zeit sich die Börsen wieder etwas erholt haben, heißt dies nicht, dass es nicht weiter heruntergehen kann.

Es kann passieren. Das bedeutet aber nicht, dass du jetzt hektisch die gerade erst gekauften Aktien verkaufen sollst, selbst wenn der Aktienkurse um 20 Prozent einbricht. Denke dann lieber über einen Nachkauf nach, falls du noch Geld hast. Schließlich hast du sie auch gekauft, als sie teurer war. Dann muss sie jetzt, wo sie günstiger ist, noch besser sein.

In diesem Fall zu verkaufen bedeutet nur, dass du Geld verlierst, mach es nicht. Senke lieber deinen Einstandpreis durch einen Nachkauf oder kaufe andere günstige Aktien.

Auch wenn in deinem Depot jetzt alles rot ist und ein dickes Minus dort steht, bedeutet dies nichts. Dies ist nur der unrealisierte Verlust. Ein wirklicher Verlust entsteht erst, wenn du die Aktien jetzt verkaufst.

Habe Geduld. Als langfristiger Investor hast du viele Jahre Zeit. Die Zeit heilt viele Wunden und Kurseinbrüche. In fünf Jahren sieht die Welt und Börse schon ganz anders aus. Da wirst du nichts mehr von Corona in deinem Depot merken.

Selbst die Aktien, die du während des Crashs gekauft hast und weiter eingebrochen sind, werden mit ziemlicher Sicherheit weit im Plus sein, wenn du nicht den totalen Schrott gekauft hast. Alles wird gut. Du musst Krisen an der Börse nur aussitzen können. Lass dich bloß nicht von deinem Umfeld belabern jetzt zu verkaufen, nach dem Motto, sonst ist das restliche Geld auch noch weg. Bleib cool.

Wenn du dein Geld alles investiert hast, gibt es auch keinen Grund mehr, ins Depot zu schauen. Lass es, es nervt dich sonst nur. Dein Geld ist angelegt und gut. Den Rest erledigt die Zeit für dich.



Füge einen Kommentar hinzu:

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.