Technologieaktie des Tages: Keysight Technologies Inc. +450% in 5 Jahren

Die heutige amerikanische Technologieaktie des Tages ist die Keysight Technologies Inc. (WKN: A12B6J / ISIN: US49338L1035) aus dem kalifornischen Santa Rosa. Ich habe selbst einige Aktien von diesem Unternehmen im Depot. Eine Kursperformance von über 450 Prozent innerhalb von nur fünf Jahren ist eine super Rendite.

Keysight Technologies wurde 2014 von Agilent Technologies Inc. (WKN: 929138 / ISIN: US00846U1016) abgespalten, welches übrigens auch ein hervorragendes Unternehmen ist und von dem ich auch einige Aktien besitze. Die Aktie von Agilent Technologies ist über 640 Prozent innerhalb von zehn Jahren gestiegen. Agilent Technologies entstand 1999 als Ableger von Hewlett-Packard.

Zurück zu Keysight Technologies mit seinen rund 13.900 Mitarbeitern. Das Unternehmen hat sich auf Test- und Messsysteme spezialisiert und bietet diese Lösungen mehr als 32.000 Kunden aus über 100 Ländern an. Keysight Technologies besitzt mehr als 13.000 Patente.

  Wohlhabend muss man sein, reich nicht unbedingt – mieten statt kaufen

Zur sehr umfangreichen Produktpalette gehören Oszilloskope, Analysatoren, Messgeräte, Signalgeneratoren, Quellen- und Stromversorgungen, Software sowie Mobilfunk und andere Wireless-Technologien.

Diese Test- und Messlösungen finden Einsatz bei 5G und der kommenden 6G-Technologie beim Mobilfunk, vernetzten Fahrzeugen und Geräten, Automatisierungen, Netzwerksicherheit sowie Leistungsüberwachungen.

Keysight Technologies arbeitet mit so ziemlich allen namhaften Herstellern in diesem Bereich zusammen. Um nur einmal ein paar Namen zu nennen: Alphabet, Amazon, AT&T, Broadcom, Boeing, Cisco, CommScope, L3Harris Technologies, Microsoft, NVIDIA, Raytheon, Samsung, Skyworks Solutions, Tesla und Toyota

Keysight Technologies ist sehr profitabel. Im Geschäftsjahr 2020 lag der Umsatz wegen Corona nur bei rund 4,221 Milliarden US-Dollar (Vorjahr rund 4,303 Milliarden US-Dollar). Der operative Gewinn ist dennoch auf rund 761 Millionen US-Dollar gestiegen (Vorjahr rund 715 Millionen US-Dollar). Eine Dividende wird bisher keine ausgeschüttet.

Für mich ist Keysight Technologies eine sehr gute Buy and Hold Aktie. Mess- und Testsysteme für die neuesten Technologien werden immer benötigt. Da alles immer technischer wird, wächst der Markt auch. Von daher sehe ich der Zukunft optimistisch ins Auge für diese Aktie.

  US-Biotechaktie des Tages: Halozyme Therapeutics Inc. +550% in 10 Jahren
Inhalte werden geladen



Füge einen Kommentar hinzu:

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.