Kümmere dich selbst um deine Finanzen, überlasse es nicht irgendwelchen selbsternannten Experten

Viele Menschen haben keine Lust sich um ihr Geld zu kümmern, sie geben es lieber aus. Altersvorsorge ist auch so lästiges Thema, mit dem man sich nicht beschäftigen will. Man ist ja noch jung, bis zur Rente ist noch so viel Zeit und jetzt habe ich sowieso erst einmal Wichtigeres zu tun.

Dies sind so die Standardausreden, welche man immer hört. Wenn sich doch einige mit ihrer Altersvorsorge beschäftigen, dann eher mal so schnell nebenbei. Ab zur Bank oder den Versicherungsvertreter angerufen und schnell mal eine Lebensversicherung abgeschlossen, so läuft es meistens.

Einige lassen ihr Geld auch lieber auf dem geliebten Sparbuch verschimmeln, hat Oma auch schon so gemacht. Warum etwas daran ändern, Oma war auch damit zufrieden. War Oma damit zufrieden oder wusste sie es auch nicht besser? Eine berechtigte Frage, denke ich. Als die Zinsen früher höher waren, war es die Inflation in der Regel auch.

Jeder sollte sich selbst um seine Finanzen kümmern, vor allem auch die Frauen, welche es gerne ihren Männern überlassen. Die können es meist auch nicht besser, sie tun nur oft nur so. Mädels, nehmt eure Finanzen selbst in die Hand.

  Meine Wikifolios aktueller Stand zum 30.09.2020

Höre bloß nicht auf die Tipps von irgendwelchen selbsternannten Experten mit Halbwissen. Auch beliebt ist, jemand, der jemanden kennt und es so oder so gemacht hat. Vergiss es!

Banker sind auch mit Vorsicht zu genießen. Oft sind deren Produkte nicht das, was zu einem am besten passt. Meist sind diese Finanzprodukte nur teuer, wie auch Lebensversicherungen und Riester-Verträge.

Nur weil laufend in den Medien vom krisensicheren Hafen Gold gesprochen wird, musst du kein Gold kaufen. Gold behält angeblich seinen Wert. Welchen Wert eigentlich, den intrinsischen? Ich kann dem nichts abgewinnen. Es gibt einige gute Argumente gegen Gold.

Du musst auch nichts auf irgendwelche Aktien-Geheimtipps geben. In dem Moment, wo sie in den Medien sind, sind sie alles andere als Geheim. Die Medien berichten immer dann davon, wenn die Kurszuwächse schon gelaufen sind.

Du musst dir deine eigene Meinung bilden. Ohne Finanzwissen geht es nicht und dieses musst du dir aneignen. Das geht nicht in zehn Minuten. Wenn du dazu nicht bereit bist, wirst du sehr oft auf die Nase fallen und andere werden an dir gutes Geld verdienen. Hinterfrage stets alles kritisch und mache bloß nicht das, was dir jeder rät. Denke selbst, recherchiere gut und dann handle erst.

  Verdirbt Geld den Charakter oder bringt es ihn nur zum Vorschein?

Ich sage es immer, jetzt auch wieder. Die Börse ist der beste Ort für Geld.



Füge einen Kommentar hinzu:

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.