Langweilige Buy and Hold Aktien sollten unbedingt in dein Depot – es wird dich beruhigen

Aktien für das Leben sollten in keinem Depot fehlen. Sie können eine sehr stabile Grundlage für dein Depot sein. Dies hat drei wesentliche Gründe. Einerseits stürzen sie oft bei einem Börsencrash nicht ganz so stark ab, sind krisenresistenter und zu guter Letzt, schütten sie meist noch eine beruhigende Dividende aus.

Grundlage für mein Depot sind super langweilige Aktien, Müllentsorger und ähnliche Werte. Ich habe mich für solche Aktien entschieden, weil deren Geschäftsmodell weitestgehend krisensicher ist. Eine hundertprozentige Garantie gibt es natürlich nie, aber derartige Unternehmen sind deutlich solider als ein Industriekonzern.

Dazu erhalte ich noch eine Dividende. Ich liebe Dividenden-Aktien. Sie geben mir Sicherheit und ein beruhigendes Gefühl. Da das Geschäftsmodell dieser Unternehmen solide ist, erhalte ich die Dividendenzahlungen auch in Krisenzeiten. Dies ist wirklich wichtig für mich, psychologisch gesehen.

So habe ich auf der einen Seite Geld, um weitere Aktien kaufen zu können, welche in Krisenzeiten mit deutlichen Kursabschlägen gehandelt werden und auf der anderen Seite kommt dieser beruhigende Faktor hinzu.

  4 Dividenden-Aktien aus den USA und Kanada mit Potenzial für 2021 für Buy and Hold Anleger, welche du kennen solltest

Auch diese langweiligen Basisaktien stürzen natürlich in einer Krise ab. Natürlich muss ich auch in meinem Depot bei einem Crash das Minus zur Kenntnis nehmen, aber ich weiß, Geld bekomme ich trotzdem aus meinem Investment. So sitze ich ganz entspannt in meinem Garten und warte ab, bis die Aktienkurse wieder steigen.

Es ist so wichtig, die Krisen auszusitzen. Viele können dies nicht und sie verkaufen ihre Aktien, anstatt weitere zu kaufen.

Man kann diese Basisaktien auch mit Zukunftsaktien kombinieren. Dies mache ich auch so. Mir gefällt diese Kombination sehr gut. Es macht keinen Sinn, nur auf alte Unternehmen zu setzen. Man sollte durchaus offen für neue Technologien sein.

Viele Anleger suchen Wachstumsaktien im Technologiesektor. Schaue unbedingt über den Tellerrand hinaus. Du findest in vielen Branchen Wachstumsunternehmen, auch in den alten Branchen. Dort finden sich einige kleinere Unternehmen, welche auch groß werden wollen.


6 Kommentare
    • IM HAMSTERRAD
    • IM HAMSTERRAD
    • IM HAMSTERRAD

Füge einen Kommentar hinzu:

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.