Wenn die Watchlist voll ist, welche Aktien sollte man zuerst kaufen?

Wer schon etwas länger an der Börse ist, wird dies kennen, die Watchlist wird immer voller mit Aktien. Laufend kommen neue tolle Aktien hinzu. Nur wie das so ist, man hat einfach nicht das Geld, alle auch zu kaufen. Was nun?

Man muss sich nun eine Reihenfolge herausarbeiten, nach der man die Aktien kauft. Es müssen Prioritäten gefunden werden, wonach eine Sortierung möglich ist. Generell sollte man darauf achten, dass es alles Qualitätsaktien sind, Umsatz und Gewinn sollten steigen.

Wenn du die Aktien schon länger auf deiner Watchlist stehen hast, prüfe am besten vorher noch einmal alle durch, ob sich irgendetwas geändert hat, was gegen einen Kauf spricht. Ich beobachte das auch öfter, dass Aktien, die zwar auf meiner Watchlist stehen, aber ich im Grunde nicht wirklich intensiv beobachtet habe, heute gar nicht mehr so gut sind. Die Aktie performt schlechter, Umsatz schwankt auch. Solche Aktien sollte man dann von der Watchlist entfernen oder auf eine separate Watchlist schreiben.

  Irische Pharma-Aktie des Tages: Icon PLC +765% in 10 Jahren

Nun möchte man als Anleger natürlich einen möglichst hohen Kurszuwachs in den nächsten Jahren haben, was vollkommen verständlich ist. Daher sollte man sich natürlich anschauen, wie sich die Aktien innerhalb der letzten Jahre entwickelt haben.

Schön ist immer, wenn der Zehn-Jahres-Chart relativ gerade nach oben verläuft. Viele Zickzacks sind mir suspekt. Dies deutet meist darauf hin, dass der Gewinn stark schwankt. In solchen Fällen nehme ich lieber Abstand von der Aktie.

Meist ist es so, dass eine Aktie, wenn man den Kurszuwachs von einem Zehn- und einem Fünf-Jahres-Chart auf ein Jahr heruntergerechnet, innerhalb der letzten fünf Jahre schlechter performt hat. Dies ist normal. Je größer ein Unternehmen wird, desto geringer ist das Wachstum. Irgendwann kommt man an die Marktsättigung, dann helfen nur noch Zukäufe.

Schaue dir die letzten fünf Jahre an, durchaus auch die letzten drei Jahre. Vergleiche deine Aktien auf deiner Watchlist mit diesen Kurszuwächsen. Welche Aktie am stärksten angestiegen ist, die würde ich nach oben auf die Kaufliste setzen.

  Technologie-Immobilien-Aktie des Tages: eXp World Holdings Inc. +4.100% in 5 Jahren mit 58% Kursabschlag

Schwierig einzuschätzen ist immer, wenn die Aktie jahrelang sich seitwärts bewegt und mit einmal hochschießt. Dies ist riskanter, da die auch schnell wieder fallen kann. Da sollte man vorsichtig sein.

Inhalte werden geladen



Füge einen Kommentar hinzu:

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.